Leckere Rezepte zum Nachmachen

Genussmomente mit Teufelskraft

Video abspielen

Leckere Rezepte zum Nachmachen

Na klar ist es geil, wenn man einen Teufelskraft Shake genießt!!! Aber ich war schon immer jemand, der etwas besonderes aus seiner Mahlzeit machen möchte. Früher habe ich gerne gebacken. Durch “Fitness” habe ich mich zunehmend mit einer bewussten Ernährung beschäftigt, aber die Hingabe zum backen und zu leckeren Versuchungen ist geblieben. Hier sind der Kreativität mit TEUFELSKRAFT kaum Grenzen gesetzt! Ich kann mir vorstellen, dass Du beim Nachmachen der Rezepte überrascht sein wirst, wie traumhaft lecker eine gesunde und fitnessgerechte Ernährung sein kann!

T
E
U
F
E
L
S
K
R
A
F
T
by
manu
teufel

T
E
U
F
E
L
S
K
R
A
F
T
Genießen & gut aussehen.

Viel Spaß beim Nachmachen

Mug Teufelskraft Cake

Zubereitung:
Alle Zutaten, bis auf das Topping, miteinander vermengen und in eine Müslischüssel geben. 

Für etwa 4 Minuten bei 800 Watt in der Mikrowelle backen. 

Danach kommt das ausgewählte Topping als Garnierung auf den Mug Cake.

Pancakes die deine Teufelskraft erwecken.

Zubereitung:
Alle Zutaten zusammenmixen.

Eine Pfanne mit etwas Kokosöl erhitzen und den Teig darin braten.

Teuflische Waffeln

  • Zutaten:
  • 2 Eier
  • 80 g Dinkelmehl oder Instant Oats
  • 50 g Teufelskraft Whey
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 140 ml Mandelmilch (ungesüßt)

Zubereitung:

Toppings: Banane, Erdnussbutte, Honig, Nüsse, Hanfsamen

Teufelskraft Nussecken

  • Zutaten für den Belag:
  • 80 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • 50 g Butter
  • 20 g Xylit (Xucker)
  • Zubereitung des Bodens:
  • 1. Butter und Eier mit einem Handrührgerät vermischen.
  • 2. Anschließen Xylt, Proteinpulver, Mandelmehl, Backpulver dazu geben und nochmals vermischen.
  • 3. Am besten nehmt ihr eine 20X20cm Backform und verteilt den Boden Teig.

Zubereitung des Belags: 
Den gesamten Belag vermischen und über dem Boden verteilen.
SCHOKOLADE: Zartbitterschokolade
Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. 
Backzeit: 25-30min 

Lasst es euch schmecken ❤️

selfmade

Raffaellos mit Teufelskraft

Zubereitung:
Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und zu einer homogenen, leicht klebrigen Masse kneten. 
Anschließend zu Kugeln formen und in den Kokosraspeln wälzen. 

Fertig!!!!🙌🏼

Erdbeer-Quark-Muffins

Zubereitung:
Alle Zutaten zusammen umrühren und ein bisschen Wasser hinzufügen, sodass ein härterer Teig entsteht und nicht weich wird. 

Für ca. 35 Minuten bei 200 Grad Ober-Unterhitze in den Backofen stellen. 

Nährwerte:
540 kcal
36 g KH
62 g Eiweiß
11,5 g Fett

Teufelskraft Cheesecake

  • Zutaten für den Boden:
  • 120 g weiße Bohnen
  • 1 Prise Salz
  • 1 g Backpulver
  • 20 g Kokosmehl
  • 60 g Apfelmus
  • ½ TL Essig
  • 15 g Teufelskraft Beast Whey
  • 10 g Backkakao
  • 2 EL Milch
  • Flavour eurer Wahl
  • Zutaten für die Quarkmasse:
  • 150 g Philadelphia
  • 125 g Alpro Dessert "dunkle Schoko"
    (alternativ 150 g Sojajoghurt oder Quark)
  • 5 g Backkakao
  • 20 g Teufelskraft Beast Whey
  • Flavour eurer Wahl

Zubereitung des Bodens: 
Die Bohnen gut waschen und mit einem Ei pürieren. Danach mit allen Zutaten vermischen. 

Eine Springform (Ø 19 cm) vorbereiten und mit Backpapier auslegen.

Zubereitung der Quarkmasse: 
Alle Zutaten vermischen. In die Kuchenform zuerst den Boden und anschließend die Quarkmasse darüber geben. 

Im Ofen bei 160 Grad für 65 – 70 Minuten backen. Danach den Ofen abschalten und weitere 5 Minuten ruhen lassen. 

Danach den Kuchen aus dem Backofen nehmen. Nach dem Abkühlen über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.